Leonard Bernstein, Portrait-Büste von Kurt Arentz “In der Musik sind die Noten der Maßstab für die Disziplin der Töne. In der Bildhauerei hat die Form dem Willen des Künstlers zu folgen. Kurt Arentz besitzt die Sensibilität und die Kraft für den Weg zur Vollendung.”
Leonard Bernstein, New York 1989

Ronald Reagan, Portrait-Büste von Kurt Arentz “Was sind Epochen ohne bildende Kunst? Vergessen! Wer wie Kurt Arentz Gestalten der Zeit im Porträt verewigt, dem ist selbst der Nachruhm gewiß, denn er setzt auch sich ein Denkmal.”
Ronald Reagan, US-Präsident 1984-1989

Roger Peyrefitte “Kurt Arentz haben die Musen dreimal geküßt: für die Vitalität seiner Bildhauerei, für die Erotik der Malkunst und die Leichtigkeit seines zeichnerischen Oeuvres.”
Roger Peyrefitte, Paris 1993